COVID-19 - Ses Rotes Velles | Fincahotel in Campos, Mallorca

Ses Rotes Velles | Fincahotel in Campos, Mallorca

COVID-19

Liebe Gäste,

die oberste Priorität haben bei uns die Gesundheit und die Sicherheit unserer Gäste und die der Mitarbeiter. Deshalb stehen in allen öffentlichen Räumen und in den Gästezimmern Handdesinfektionsmittel zur Verfügung. 

In unserem Restaurant ist dasTragen einer Schutzmaske Pflicht. Die Maske darf abgenommen werden, sobald der Gast an seinem Platz sitzt. Pro Tisch sind maximal 6 Personen aus 2 verschiedenen Haushalten erlaubt (aktueller Stand Januar 2021). Die Schutzmasken stehen unseren Gästen am Eingang des Restaurants kostenfrei zur Verfügung.

Darüber hinaus richten wir uns nach Vorgaben der Behörde welche folgende Maßnahmen beinhaltet:

  1. Alle Mitarbeiter des Hotels reinigen sich regelmäßig die Hände.
  2. Alle Mitarbeiter messen vor Arbeitsantritt noch zu Hause ihre Temperatur.
  3. Das Tragen einer Gesichtsmaske ist innerhalb des Hotels sowie im Außenbereich für alle Mitarbeiter Pflicht.
  4. Unsere Mitarbeiter im Restaurant stellen sicher, dass sich die verschiedenen Gästegruppen nicht vermischen. Speisen und Getränke dürfen nur sitzend konsumiert werden.
  5. Mitarbeiter und Gäste halten 1,5 Meter Abstand zueinander. Für Arbeiten mit unvermeidbarer Distanz unter 1,5 Meter sollen die Mitarbeiter durch Verkürzung der Kontaktdauer möglichst minimal exponiert sein.
  6. Regelmäßige Desinfektion von Oberflächen in allen öffentlichen Bereichen.
  7. Kranke Mitarbeiter werden nach Hause geschickt und angewiesen, in Isolation zu gehen und sich auf Covid-19 testen zu lassen.
  8. Information der Mitarbeiter über die Vorgaben und Maßnahmen und Einbezug der Mitarbeiter bei der Umsetzung der vorgegebenen Maßnahmen.

Um unseren Gästen die größtmögliche Sicherheit für einen unbeschwerten Aufenthalt zu bieten, werden folgende Maßnahmen umgesetzt:

ZIMMERREINIGUNG

  1. Alle Mitarbeitenden waschen und desinfizieren sich regelmäßig die Hände und tragen einen Mund-Nasen Schutz sowie Einweghandschuhe, welche einmalig pro Zimmer benutzt werden.
  2. Vor dem Anziehen und nach dem Ausziehen der Handschuhe waschen sich die Mitarbeitenden ausgiebig die Hände.
  3. Die Zimmer werden vor der Reinigung ausgiebig gelüftet. 
  4. Regelmäßiges Desinfizieren von Türklinken, Lichtschaltern, Handläufen an Treppen etc. erfolgt in hoher Frequenz.
  5. Die schmutzige Wäsche wird gesammelt und separat gelagert, um eine Kontamination zu vermeiden.

ÖFFENTLICHE RÄUME / RESTAURANTBEREICH

  1. Alle Mitarbeitenden waschen und desinfizieren sich regelmäßig die Hände und tragen einen Mund-Nasen Schutz sowie Handschuhe.
  2. Der vorgeschriebene Mindestabstand zu Nebentischen wird eingehalten.
  3. Die Gäste können gemäß den vorgegebenen Kontaktbeschränkungen zusammensitzen.
  4. Tische, Rechnungsmappen, etc. werden nach jedem Gebrauch desinfiziert.
  5. Am Frühstücksbuffet werden  einzelne Artikel abgepackt angeboten. Sollte dennoch etwas vermisst werden, so sind Gerichte wie unter anderem Eierspeisen à la carte erhältlich.
  6. Am Ein- und Ausgang stehen Desinfektionsmittel sowie Schutzmasken zur Verfügung.
  7. Alle öffentlichen Räume werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.
  8. Die schmutzige Tischwäsche wird gesammelt und separat gelagert, um eine Kontamination zu vermeiden.

INFORMATIONEN ZUM CORONA-VIRUS

STAND: Januar 2021

In unserem Hotel gelten grundsätzlich höchste Hygienestandards. Anhand der Vorgaben der spanischen Gesundheitsbehörde wurde ein individuelles Hygienekonzept erarbeitet, um einen optimalen Schutz der Gäste und Mitarbeiter zu gewährleisten. Dazu gehören beispielsweise die Bereitstellung von Händedesinfektionsmitteln und Hygieneschulungen für unsere Mitarbeiter. Außerdem wurden die Reinigungs- und Desinfektionsintervalle für besonders sensible Punkte wie die Rezeption, Türklinken, Wasserhähne, Lichtschalter etc. deutlich verkürzt. Alle behördlichen Vorgaben auch für den Restaurantbereich wurden in vollem Umfang umgesetzt. Wir informieren uns tagesaktuell über erneuerte Hinweise und Handlungsempfehlungen. Sollten die Experten zu veränderten Einschätzungen gelangen, werden wir schnell und umfassend reagieren und unsere betrieblichen Abläufe entsprechend anpassen. Hierbei möchten wir darauf hinweisen, dass entsprechende Änderungen vorbehalten sind und bitten um Ihre Flexibilität. Sie dürfen sicher sein, dass die Einhaltung der Personal- und Handhygiene bei uns oberste Priorität hat.

Wir bitten Sie, uns bei der Umsetzung der vorgenannten Schutzmaßnahmen zu unterstützen. Sollten Sie als Gast in den vergangenen 12 Tagen vor Ihrer Anreise Corona-Symptome wie Fieber, Husten, kein Geschmacksinn und/oder Gliederschmerzen verspürt haben, so bitten wir Sie Ihren Aufenthalt nicht anzutreten. 

Wenn Sie nicht anreisen können, weil Sie selbst am Corona-Virus erkrankt oder zu Hause unter Quarantäne gestellt sind, werden die Stornokosten für eine Reise in der Regel von einer Reiserücktrittsversicherung ersetzt. Sollten Sie Ihren Urlaub bei uns abbrechen müssen, werden wir eine individuell, für beide Parteien handhabbare Lösung finden.

Ebenso bitten wir Sie, wenn innerhalb von 36 Stunden nach Abreise die genannten Symptome auftreten, uns zu benachrichtigen.

Wir verstehen, dass Sie aufgrund der täglich wechselnden Informationen verunsichert sind und Fragen zu Ihrem Urlaub bei uns haben. Wir beobachten die Situation genau. Wir sind für Sie da und helfen Ihnen bei Fragen gerne jederzeit weiter.  

Wir behalten uns kurzfristige Änderungen vor und garantieren keine Gewährleistung auf Vollständigkeit.